•  1
  •  2
  • Kommentar  Laden


    Ihr Name ist Nanami Misaki und sie infiltriert eine Gangsterbande, die auf Drogenhandel spezialisiert ist. Die diesmal Nanami übertragene Aufgabe ist ziemlich schwierig und gefährlich und kann leicht zum Verlust von Menschenleben führen. Aber es passierten schlimme Dinge, denn durch die Lücke wurde Nanami entdeckt und begann, von dieser Bande bestraft zu werden. Sie sperrten Nanami in einen Raum und zwangen sie, Aphrodisiaka zu trinken. Nach der Wirkung der Droge kam die Libido zum Vorschein, Nanami war verrückt und wollte mit allen Männern, die sie traf, Sex haben. Es kam zwangsläufig zu einem Gruppensex, sie war sehr müde, sah aber immer noch sehr schön aus und alle wollten weiter ficken.